© 2018 Redman 16 Films

 Proudly created with Wix.com

Englisch.jpg

Daniel Holzberg

wurde 1990 in München geboren und entdeckte seine Leidenschaft für Schauspiel und Regie in einem sehr jungen Alter.  Vor und während seiner Ausbildung zum Schauspieler an der Bayerischen Theaterakademie August Everding (2013-2017), stand er im Metropoltheater, Teamtheater, Theater... und sofort in München, Theater Wasserburg und am Torturmtheater Sommerhausen auf der Bühne. Hinzu kamen Rollen in Filmen wie "Der junge Karl Marx" (Regie: R. Peck), "Elja" (Regie: Willi Kubica) and "Trautmann" (Regie: M. Rosenmüller). Nachdem er im letzten Ausbildungsjahr einige Demobandszenen für Schauspieler produzierte, schrieb er 2017 seinen ersten Kurzfilm "Der Resozialisierungsbeauftragte", bei dem er auch Regie führte. Der Film handelt von einem Berufsberater, der mit Häftlingen in der JVA arbeitet, die kurz vo der Entlassung stehen. Zur Zeit ist Daniel festes Ensemblemitglied am Landestheater Tübingen.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon